Änderungen für das neue MacBook Pro 13,3“


Änderungen für das neue MacBook Pro 13,3“ ( world wide developers conference Wide nderungen ivy bridge Grafikkarte Developers das bild Beteiligte Apple Änderung  )

Auf der bevorstehenden World Wide Developers Conference  in San Francisco, die in 6 Tagen beginnt und bis zum 15.06.2012 andauern wird, sollen einige Neuheiten von Apple einem breiten Publikum vorgestellt werden. Ebenfalls wird erwartet, dass sich alle hochrangigen Beteiligten bei Apple dazu äußern, wie es um die kommenden Produkte bestellt ist.

Jetzt, nur wenige Tage vor der WWDC, ist ein Foto aufgetaucht, auf dem übersichtlich zusammengestelltzu sehen ist, welche Änderungen für das neue MacBook Pro in der 13,3“ Ausführung geplant sind.

Ob auf dem Foto wirklich die vorgesehenen Veränderungen abgebildet sind, oder ob die Daten weniger relaistisch sind, lässt sich natürlich schwer beurteilen. Das Bild jedenfalls stammt aus dem chinesischen Forum „Weiphone“ und ursprünglich wohl von einer Person, die bei Apple beschäftigt ist.

Zusammenfassend lässt sich bezüglich der Neuerungen – sofern sie denn so umgesetzt werden – sagen, dass die Auflösung des Displays mit 1280x800px unverändert bleibt, ebenso wie viele andere technischen Details. Hinzugekommen ist die Unterstützung von Bluetooth 4.0 und USB 3.0. Als Prozessor kommt eine 2,5 GHz Ivy Bridge CPU zum Einsatz, zusammen mit einer Intel HD 4000 Grafikkarte.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · Keine Kommentare

Es gibt keine Antworten to "Änderungen für das neue MacBook Pro 13,3“".

Bisher gab es noch keine Reaktionen auf diesen Artikel. Seien Sie der Erste!