[Erfahrungsbericht] Der AYROA TAB-7.0 Tablet PC (7 Zoll)

Immer mehr Schnäppchen -auch genannt Low-Budget- Tablets werden veröffentlicht. Da kann man schnell den Überblick über brauchbare und unbrauchbare Tablets verlieren. Heute stelle ich euch das Tablet “Tab 7.0″ aus dem Hause AYROA vor.

[Erfahrungsbericht] Der AYROA TAB 7.0 Tablet PC (7 Zoll) (  )

Laut der Herstellerwebsite werkelt in diesem Tablet ein 1.2 GHz Single-Core (mit overclocking 1.5GHz) mit 512MB DDR3 Arbeitsspeicher. Um das Tablet einem noch schmackhafter zu machen, haben die Entwickler des Tablets, die Android Version Ice Cream Sandwich (4.0.3) drauf installiert. Es hat eine Batteriekapazität von 2800MAH (d.h ca. zu 5 Stunden Betrieb) und den originalen Google Play Store drauf.

Weitere Merkmale des Tablets sind hier auf dieser Liste zu sehen:

Bei diesem Tablet kann man ähnlich wie bei Apple Produkten zwischen zwei verschiedenen Versionen auswählen. Zwischen der 4GB und der 8GB Version. (Beide sind durch den eingebauten Micro-SD Slot bis zu 64GB erweiterbar.)

[Erfahrungsbericht] Der AYROA TAB 7.0 Tablet PC (7 Zoll) (  )


[Erfahrungsbericht] Der AYROA TAB 7.0 Tablet PC (7 Zoll) (  )

Das Tablet verfügt ebenfalls über eine Front-Kamera mit 1.3 Megapixel, welche man für Skype Video-Telefonie verwenden kann. Es besitzt keinen internen 3G-Empfänger. Jedoch kann man mit einem externen 3G-Adapter auch über das Mobilfunknetz ins Internet gehen.

Die Navigation des Tablets läuft gut und ohne große Schwierigkeiten ab. Das Tablet hat ein mattes Design, was gut in der Hand liegt, und sich gut anfühlt. Auf der Rückseite des Tablets sind nochmal alle Buttons gekennzeichnet.

Fazit:

Wer ein gutes und billiges Tablet sucht und auf Bluetooth verzichten kann, für den ist das AYROA TAB 7.0 empfehlenswert. Für den günstigen Preis von 69€ ist es eines der billigsten Tablets auf dem Markt.

Punkte: 7.5/10


GD Star Rating
loading…

Diskussion · Keine Kommentare

Es gibt keine Antworten to "[Erfahrungsbericht] Der AYROA TAB-7.0 Tablet PC (7 Zoll)".

Bisher gab es noch keine Reaktionen auf diesen Artikel. Seien Sie der Erste!