GEFRO Balance – die neue, gesunde Variante von Fastfood?

GEFRO Balance – die neue, gesunde Variante von Fastfood? (  )



Mit dem „GEFRO Balance“ Sortiment hat sich das Unternehmen GEFRO ganz den modernen Ernährungstrends angepasst. Aktuell hohe Beliebtheit genießt nämlich die low-carb Diät; also eine kohlenhydratreduzierte Diät. Mit sehr durchdachtem Konzept und raffinierten Rezepten, die geschmacklich jedoch nicht schlechter als herkömmliche Gerichte sein sollen, startete die Balance-Reihe in den öffentlichen Markt.

„Produkte ohne jeglichen herkömmlichen Zucker“; allein diese Aussage lockt eine Vielzahl von ernährungsbewusste Menschen an. Um den Geschmack jedoch nicht zu verschlechtern, wird Isomaltulose verwendet; eine andere Zuckerart, welche jedoch nur sehr langsam vom Körper abgebaut und verarbeitet wird, und daher auch nur sehr langsam die Insulinproduktion fördert. Somit wurde eine raffinierte Lösung für das Hauptproblem der Low-carb Diät, die Ersetzung des Industriezuckers, entworfen und umgesetzt. Da Kohlenhydrate nicht komplett weggelassen, sondern nur reduziert und durch langkettigere Kohlenhydrate ersetzt werden, ist eine für diese Diät-Art untypische Energiezufuhr gewährleistet.

Auch bei der Suche nach einem Stärkeersatz ist GEFRO fündig geworden. Herkömmliche Stärkearten, die vor allem auch in Soßen verwendet werden, werden im „Balance“-Sortiment durch Glucomannan und Inulin ersetzt, welche ebenfalls langkettige Kohlenhydrate, und damit nur langsam verdaulich sind. Diese langsame Verdauung verlängert das Sättigungsgefühl im Körper und beugt Heißhungerattacken vor. Außerdem zählen letztere Stoffe auch zu den Ballaststoffen, welche schwer bis nahezu gar nicht verdaulich sind, was ebenfalls eine langzeitige Sättigung erzeugt und sogar der Darmkrebsvorsorge dient.

Ein weiterer positiver Aspekt der Balance-Produkte ist die unglaublich kurze Zubereitungszeit, welche vor allem im hektischen Berufsleben sehr vorteilhaft sein kann. Aufgrund mangelnder Zeit greifen viele Berufstätige Menschen auf das übliche Fastfood zurück, womit sich ihrem Körper Schaden zufügen. Dank GEFRO kann es schon bald einen Wandel geben. Eine Zubereitung von gesunder, ernährungsbewusster Nahrung, welche außerdem Ballaststoffreich und auch schmackhaft ist, die kaum Zeit beansprucht, ist tatsächlich innovativ und einen Test wert. Dank dieser Raffiniertheit des Grundkonzepts bin ich persönlich von einem zukünftig sehr großen Erfolg der Produktreihe überzeugt! Weitere Infos finden Sie hier: http://bit.ly/GEFRO_Balance

GEFRO Balance – die neue, gesunde Variante von Fastfood? (  ) Blog-Marketing ad by hallimash

GD Star Rating
loading…

Diskussion · 1 Kommentar

Es gibt 1 Antwort to "GEFRO Balance – die neue, gesunde Variante von Fastfood?".
  1. xxxTrading says:

    25. Juni 2015 at 13:42

    Fastfood mal gesund bzw. gesünder. Warum nicht. Paar Kalorien weniger zu sich nehmen ist immer gut. Gerade am Abend ist eine Reduktion der Kohlenhydrate ja sehr gut. Testen heißt es.

    Antworten