Geschichte und den Ausblick der Browsergames


Geschichte und den Ausblick der Browsergames  ( Zynga studivz Spiel soziale netzwerke Netzwerk Klick hlen facebook ego shooter Bigpoint  )

Zynga, Bigpoint, Wooga und noch viele mehr – all diese Spieleschmieden verzeichnen exorbitant hohe Wachstumszahlen sowohl an Umsatz als auch an Nutzern. Das diese Unternehmen zudem extrem profitabel und nachgefragt sind lässt vermuten das Browsergames, dazu zählen auch in soziale Netzwerke eingebunde Spiele, das Internet im Sturm erobern. Die Möglichkeit erstmals Spiele im Browser zu zocken entstand Mitte der 90er Jahre als DHTML zweckentfremdet wurde um damit sehr simpel anmutende Spiele zu kreieren. Mit der Zeit entwickelte und erweiterete sich die dafür notwendige Software sodass mittlerweile komplette Spiele in 3-D via Browser dargestellt werden können. Das heißt egal ob man Sodoku spielen will, ein technisch eher anspruchsloses Spiel, oder Ego Shooter wie Quake Live, ein wesentlich komplexeres umzusetzendes Spiel, man ist jederzeit nur einen Klick entfernt. Der frappierende Zeitvorteil von Browsergames, welche direkt nach einem Klick spielbar sind, zu den herkömmlichen Spielen, welche zeitaufwendig installiert werden müssen, stellt einen der größten Vorteile der Browsergames dar und hat letztendlich den Siegeszug eben jener eingeleitet. Mittlerweile sind Browsergames fester Bestandteil des durchschnittlichen Internetnutzers geworden da man Sie nicht nur auf explizit dafür erstellen Seiten findet sondern auch in Netzwerken wie StudiVZ oder Facebook. Zukünftig soll es möglich sein selbst die aller neusten, technisch extrem anspruchsvollen, Games einfach aus dem Browser heraus zu starten. Verschiedene Unternehmen haben dafür bereits Lösungen präsentiert bei der die Berechnung der Spielewelten aus der Ferne von einem Server erledigt wird und lediglich das anzuzeigende Spiebild via Internetleitung auf dem Browser dargstellt wird. Bekannte Firmen die diesen Ansatz verfolgen sind OnLive und Gaika, das eine Kooperation mit EA verkündet hat.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · Keine Kommentare

Es gibt keine Antworten to "Geschichte und den Ausblick der Browsergames".

Bisher gab es noch keine Reaktionen auf diesen Artikel. Seien Sie der Erste!