iPad : Mobile Spionagesoftware


iPad : Mobile Spionagesoftware ( Zweck user sst spy software Software iphone ipad daf Abstand  )

Neue Spy Anwendung für das iPad  beobachtet, für welche Zwecke das iPad eingesetzt wird, ohne dass der User davon etwas merkt. Hat man es erst einmal installiert, gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass es installiert wurde.

Die Software lädt in regelmäßig festgelegten Abständen alle Daten auf ein extra dafür eingerichtetes Konto. So kann man alle Daten in Ruhe einsehen.

Was das bringen soll? Angeblich ist die App dazu gedacht, dass Arbeitgeber auf ihr Personal achten könnten, dass sie in der Arbeitszeit arbeiten und keine Privaten Sachen erledigen.

Ein weiterer Zweck soll sein, dass Eltern ihre Kinder überwachen. Somit soll es sogar möglich sein, zu sehen,  welche Seiten über das iPad besucht worden sind.

Selbstverständlich kann man diese Spy Software auch missbrauchen, um beispielsweise seinen untreuen Partner aus zu spionieren.

Das alles lässt sich durch Mobile Spy auf dem iPad herrausfinden. Ein weiterer Missbrauchszweck wäre zum Beispiel, dass man die App auf jedem iPhone installiert zudem man Zugang hat und so einfach Freunde und Bekannte “observieren” kann.

Glücklicherweise funktioniert es nur auf so genannten “Jailbreak” iPads, also den iPad’s deren Sperrung für “Nicht Apple Produkte” umgangen wird.

Mal sehen wie lange es dauert bis der Amerikanische Geheimdienst sein erstes Spionagesystem für iPads realesed.

Ich finde, dass irgendwann der Spass auch mal aufhört. Diese App ist meiner Meinung nicht gut, und eine Verletzung der Privatsphäre.
Wie es sich entwickelt, ob die Justiz sich einschaltet, weil der Datenschutz oder das Recht auf Persöhnlichkeit nicht eignehalten wird, erfahrt ihr hier.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · Keine Kommentare

Es gibt keine Antworten to "iPad : Mobile Spionagesoftware".

Bisher gab es noch keine Reaktionen auf diesen Artikel. Seien Sie der Erste!