iPhone 3G / 3G S 3.1.3 Jailbreak – Erscheint er denn?


iPhone 3G / 3G S 3.1.3 Jailbreak – Erscheint er denn? ( software version Programm Jailbreak iphone flen Cydia Apps apple store akzeptiert  )So gut wie jeder unter uns, der ein iPhone, oder iPod Touch besitzt, hat wenigstens schonmal etwas von einem Jailbreak gehört, oder ihn bereits angewendet.

Für alle, die nichts mit Apple am Hut haben hier eine kurze Erklärung was ein Jailbreak ist: Ein Jailbreak, ermöglicht, das Downloaden, und installieren, von Apps (Applications), welche nicht direkt aus dem Apple Store kommen. Beim Jailbreak wird entweder, das Programm: Cydia, oder in manchen Fällen, das Programm :Snow installiert. Mithilfe dieser Programme, kann man dann Apps, von bestimmten Quellen (Servern) runterladen. Cydia ermöglicht es, weitere Server-Quellen hinzuzufügen. Eigentlich war der Cydia Store dafür gedacht, Apps zu veröffentlichen, die nicht von Apple akzeptiert wurden, oder akzeptiert werden würden.

Somit sind nun eine Reihe von illegalen Apps in den Cydia Store gekommen, die es erlauben, orginal Apple Store Apps, zu downloaden, und zu installieren – komplett kostenlos.

Wie es funktioniert:

Man downloaded den Jailbreak, für die Software Version, die grade auf seinem iPhone, oder iPod installiert ist -> anschliessend, öffnet man den Jailbreak, und führt diesen aus. Nun ist ein Programm, auf dem Gäret installiert, welches es erlaubt, Cydia zu installieren. Optional, kann man es Unlocken. -> Wenn Cydia installiert ist, kann man Sources (Server-Quellen) hinzufügen, die man als Download Server, der gewünschten Apps benutz. -> Nachdem man die jeweilige Source hinzugefügt hat, kann man ein Programm namens Installous (InstallOus / O= null ) herrunterladen. -> Wenn man dieses Programm bzw. App herruntergeladen hat, kann man auf eine Seite seiner Wahl gehen (ich empfehle Apptrackr), um gecrackte Apps herunter zu laden. Wie jedoch schon gesagt, ist dies illegal. Dies musste auch der Erstellter von Installous herrausfinden, und hat nun eine Reihe von Anzeigen am Hals, was auch der Grund dafür ist, das es die Version 3.0 Beta, nicht mehr veröffentlich hat, bzw. wieder zurückgenommen hat. Dennoch ist die Version: 2.5.1 immer noch im Cydia Store erhältlich. (Mehr dazu, erfahr ihr, in einem späteren Eintrag von mir.)

Nun jedoch wieder zum eigentlichen Thema zurück (Jailbreak 3.1.3):

Die Ersteller, dieses Jailbreaks, haben auf ihrer offiziellen Seite ausdrücklich davor gewarnt, dieses Update herunter zu laden. Das neue Update, soll nicht nur den Jailbreak verhindern, sondern hat angeblich noch eine Reihe anderer Nachteile, wie z.B. kürzere Batterie Laufzeit. Und dabei, sollte dieses Update, eigentlich die Anzeige, des Batterie Standes verbessern.

Ich war sehr glücklich, als ich vor wenigen Tagen, ein neues iPhone, als Austausch Gäret, zu dem kaputten iPhone, welches ich eingeschickt hatte, bekommen habe, und feststellen durfte, das immer noch die Version: 3.1.2 drauf war, und somit ein Jailbreak immer noch möglich war.

Eine bekannte von mir, hatte da weniger Glück: Sie kaufte, ein iPhone 3G, welches die Version 3.1.2 drauf hatte, sie es jedoch aus irgendeinem Grund umtauschen musste, und das neue iPhone dann die Version 3.1.3 drauf hatte. Sie war ziemlich sauer, als ich ihr erklärt habe, das ein Jailbreak, auf diesem Gäret nicht mehr möglich ist iPhone 3G / 3G S 3.1.3 Jailbreak – Erscheint er denn? ( software version Programm Jailbreak iphone flen Cydia Apps apple store akzeptiert  )

Ich habe ihr jedoch auch gesagt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Entwickler, der Jailbreak Software, ein Jailbreak, für die neue iPhone Software herausbringen. Zwar ist bisher noch nichts draussen, was den Jailbreak, des neuen Updates ermöglicht, jedoch sind die Entwickler Zuversicht. In einem Blogeintrag, eines Entwicklers ist zu lesen, das sie einen Angriffspunkt gefunden haben, der einen Jailbreak, möglich machen kann. Sie haben es bereits geschafft, das iPhone, über diesen Punkt, zum abstürzen zu bringen. Für mich wäre, das zwar kein wirklicher Erfolg, aber das ist der Weg, wie die Entwickler, den Jailbreak entwickeln – Immer auf der Suche, nach möglichen Angriffsstellen.

Ich persönlich rechne mit einem neuen Jailbreak, in ca. 4-6 Wochen.

Sobald der Jailbreak, sofern er denn erscheint draussen ist, werde ich hier einen Download Link reinsetzten.

GD Star Rating
loading…

iPhone 3G / 3G S 3.1.3 Jailbreak – Erscheint er denn?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Diskussion · 16 Kommentare

Es gibt 16 Antworten to "iPhone 3G / 3G S 3.1.3 Jailbreak – Erscheint er denn?".
  1. Boom says:

    18. Februar 2010 at 19:16

    Nice…ich habe noch nie vom Jailbreak gehört und besitz eienen IPod Touch xDD
    Naja, werds nicht ausprobieren, brauchs nicht, aber sonst sehr schöner, langer Beitrag ;)

    Antworten
  2. admin says:

    18. Februar 2010 at 21:50

    Danke :)
    Ich wuerde es an deiner Stelle, schonmal ausprobieren. Hat ne Menge Vorteile, und du brauchsat dir auch keine Sorgen wegen Garantie anspruechen machen, sobald du dein IPod ueber iTunes zuruecksetzt, ist alles wieder auf normals stand gesetzt.

    Antworten
  3. Boom says:

    19. Februar 2010 at 13:42

    Ich werde mal sehen, schaut mir zu kompliziert aus xDD

    Antworten
  4. Franzy says:

    19. Februar 2010 at 20:48

    Man sollte schon Ahnung haben, wenn man sowas macht.
    Wenn man TUTS bei Google liest, sollte es Bürger mit normalen IQ, der etwas technisch-begabt ist, schaffen.
    Ich hab mittlerweile schon 7 gejailbreakte Ipods auf meinem Konto. (Freunden gemacht)

    Antworten
  5. admin says:

    19. Februar 2010 at 21:58

    mhh ich hab aufgehört zu zahlen :P
    und dabei mach ich das erst seit 3 wochen :P

    Antworten
  6. saskia zimmer says:

    20. Februar 2010 at 09:43

    aber hat jailbreak denn viel sinn ohne cydia?? oder sollte man das zusammen drauf spielen. kann der chef schwierigkeiten bekommen wenn der vertrag des i-pod über ihn läuft oder ist das schon alles richtig legal??

    Antworten
    • admin says:

      20. Februar 2010 at 17:11

      Cydia ist der Jailbreak. Denn Cydia, ermoeglicht, das Downloaden von Apps, die nichts aus dem App Store kommen. Und das ist bekannt als Jailbreak. “Vertrag des i-Pod”? Mir ist nicht bekannt, das man iPods mit Vertrag kaufen kann. Wenn du jedoch iPhone meinst:
      Legal ist ein Jailbreak 100% nicht, jedoch ist bisher noch keine Fall bekannt, in dem jemand rechtlich Verfolgt wurde. Alle, die beim Jailbreaken erwischt wurden (hauptsaechlich, die Entwickler, von Jailbreak Software), haben ledigdlich, ihren Apple Acount verloren.

      Antworten
  7. Franzy says:

    21. Februar 2010 at 18:11

    @ Max (admin): Meinte nicht so, dass ich das bezahlt habe, sonder den Jailbreak dort durchgefürht habe :)

    Antworten
  8. Xaxnu says:

    9. März 2010 at 17:11

    Ich kenne jemanden der wegen der neuen Firmware erwisct wurde und der musste ne menge Geld zahlen

    Antworten
    • Leysque says:

      9. März 2010 at 18:51

      Wegen Firmware abdrücken müssen? Nie gehört…
      Firmware kommt ja meist vom Hersteller selbst – und das einzige was passiert ist, dass die Garantie futsch ist, soweit ich informiert bin.

      Antworten
      • Max says:

        11. März 2010 at 01:22

        jap, das denke ich auch. Es gibt geruechte, das es leute gab, die zu einem apple retail store gegangen sind, mit einem gejailbreaktem geraet, und die verkauefer das geraet abgezogen haben. Diese anschuldigungen hat apple aber bestritten. Ich kann mir das auch nicht vorstellen. Es ist zwar illegal, das geraet zu Jailbreaken, jedoch wird Apple keine Rechteliche verfolgung starten, und daher wird man auch sicher keine strafe oder aehnliches zahlen muesen. Das schlimmste was passieren kann, das man die Garantie verliert. Und selbst das ist eher unwarscheinlich. Ich habe mein gejailbreaktes (sorry fuer das denglish (DEUTSCH-ENGLISH)) einfach zurueckgesetzt, bevor ich es wegen eines defektes zu apple geschickt habe, und hatte keine probleme. Apple hat mir 2 Tage spaeter, ein brand neues iPhone zugeschikt. Daher, kann man sagen, das Apple nicht sehen kann, was du mit deim iphone gemacht hast, nachdem du es auf die werkseinstellungen zurueckgesetzt hast.

        Antworten
  9. Flo says:

    18. März 2010 at 20:16

    @ admin
    Wahnsinn! Hat dir schonmal jemand gesagt dass du U N G L A U B L I C H viele Kommas in deinen Sätzen machst, wo eigentlich gar keine hingehören? Das ist wirklich schlimm!! Ich wollte mir den Text ganz ehrlich bis zum Ende durchlesen, aber du machst es einem schlicht unmöglich! Wow! Ganz ehrlich, ich war noch nie so erschöpft nach dem Lesen eines Textes wie bei diesem hier … Weniger ist oft mehr, wie man so schön sagt. mfg

    Antworten
    • Max says:

      29. März 2010 at 14:33

      Ja hab ich selber gesehen sorry :P
      Werde versuchen weniger zu benutzen ;)

      Antworten
  10. Flo says:

    3. April 2010 at 15:03

    Hehe ;-)
    schon gut! Das war auch gar nicht böse gemeint von mir. Viele Grüße

    Antworten