iPhone 5 mit 19-Pin-Dock Anschluss


iPhone 5 mit 19 Pin Dock Anschluss ( nahme Nachfolgermodell llt Jahr iphone 5 iphone giger Ende Apple Anschluß  )

Die wohl interessante Neuerung von Apple steht uns womöglich noch zum Ende des Jahres hin bevor. Bereits in drei oder vier Monaten könnte das neue iPhone 5 vorgestellt werden.

Spekulationen, dass bei dem Nachfolgermodell der aktuellen 4S-Variante wieder die sogenannte Tropfenform, welche bereits vom iPhone 3G bekannt ist, eingeführt wird, haben sich wohl zerschlagen. Stattdessen wird wohl eine gerade Liquid-Metall-Oberfläche zum Einsatz kommen.

Neben einem etwas großzügiger gestalteten Display haben sich die Amerikaner scheinbar nun auch Gedanken um den Hauptanschluss des neuen Devices gemacht. Aktuell befindet sich an der Unterseite des Gerätes ein 30-Pin-Dock. Dies ist die Schnittstelle des Gerätes, mit der unter anderem eine Aufladung und Verbindung zu iTunes bewerkstelligt werden kann. Die Aussparung, die derzeit mit einer Gesamtlänge von rund 2,5cm nicht allzu klein ausfällt, könnte unmittelbar gegen ein 19-Pin-Dock ausgetauscht werden. Durch diese Maßnahme soll im Innenraum des Gerätes mehr Platz für die restliche Technik verbleiben.

Wichtig  und  von entscheidender Bedeutung ist der Einsatz eines schmaleren Docks vor allem für die vielen Hersteller, die sich auf die Produktion von Zubehörartikeln für das Device spezialisiert haben. Diese sind daran interessiert, möglichst zu einem frühen Zeitpunkt von etwaigen Veränderungen in dieser Hinsicht zu erfahren.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · 1 Kommentar

Es gibt 1 Antwort to "iPhone 5 mit 19-Pin-Dock Anschluss".
  1. Sven says:

    3. Juli 2012 at 21:36

    Von wegen Platz für mehr Technik, das ist absicht damit das alte Zubehör nicht kompatibel ist und neues gekauft werden muss.

    Antworten