iPhone vs Android – Virenscanner für Smartphones in Zukunft empfehlenswert

iPhone vs Android   Virenscanner für Smartphones in Zukunft empfehlenswert ( Zukunft virenscanner Software smartphones iphone iOS Grund ganz klar Apple android  )

Konnten früher Handys vorwiegend nur eins, nämlich telefonieren, so hat sich dies bis heute grundlegend geändert. Die Hersteller setzen immer mehr auf Funktionalität und Vielfältigkeit bei der Konstruktion neuer Telefone. Erst hatten nur wenige Nutzer ein Smartphone, ein fortschrittliches Handy also, das sich durch ein Mehr an Computerfunktionalität auszeichnet und weitere Funktionen, wie z.B. das Abrufen und Versenden von E-Mails, die Installation von Apps und vieles mehr bietet.

Der Nachteil an der Tatsache, dass viele Funkionen auf Internetbasis bestehen, ist die potentiell erhöhte Anfälligkeit für Viren aus dem Netz. Doch können Smartphones überhaupt von Viren befallen werden, können sie deshalb nicht mehr funktionieren und bietet ein Gerät mit iOS mehr Schutz als ein Gerät mit Androis OS?

Zunächst einmal gilt, dass selbstverständlich auch Smartphones nicht vor Viren geschützt sind, stellen sie doch immerhin eine Art portablen PC dar. Das ist vielen Anwendern nicht bewusst. Sie schützen zwar ihren PC zu Hause mit jeder erdenklichen Software, aber nicht ihr Smartphone, obwohl dies ein vergleichbares System mit Anfälligkeit darstellt.

An Viren gibt es auch für Smartphones viele verschiedene, die größtenteils darauf ausgerichtet sind, Daten der Nutzer, also entweder Passwörter oder Kontaktbücher zu durchforsten und die gesammelten Daten an Kriminelle weiter zu leiten.

Die Frage, ob iOS mehr Sicherheit bietet als Android lässt sich ganz klar mit „ja“ beantworten. Dies hat primär drei Gründe. Der erste Grund besteht darin, dass Android mit einem Marktanteil von 30% führend ist. Somit ist es für die Entwickler lukrativer schädliche Software für diese Geräte zu entwickeln. Der zweite Grund besteht darin, dass Apples App-Store einer Kontrolle durch Apple unterzogen ist. Ist das iPhone also nicht gejailbreaked und für Cydia offen, so besteht weniger Risiko. Der dritte Grund besteht im „Sandbox-System“ der Apps bei Apple.

Für die Zukunft ist absehbar, dass sich die Situation zuspitzen wird, da es immer mehr Smartphone-Nutzer gibt, die – für Kriminelle interessante Daten – auf dem Telefon gespeichert haben.

Wer sein Smartphone schützen möchte, für den sind folgende Apps empfehlenswert:

  1. Android:  Zoner Antivirus Free Android
  2.  iOS: VirusBarrier (Intego, Dateiscanner)



GD Star Rating
loading…

iPhone vs Android – Virenscanner für Smartphones in Zukunft empfehlenswert, 1.0 out of 5 based on 1 rating

Diskussion · 5 Kommentare

Es gibt 5 Antworten to "iPhone vs Android – Virenscanner für Smartphones in Zukunft empfehlenswert".
  1. .. says:

    9. April 2012 at 13:28

    Apple ist ein Unternehmen und Anroid ein Betriebssystem

    Antworten
  2. Müllheim says:

    9. April 2012 at 15:30

    VirusBarrier !?

    Nicht laden ! Kann nix, viel zu teuer, arbeitet proforma.

    Abzocke.

    Antworten
    • Max says:

      9. April 2012 at 16:50

      Danke für dein Feedback.

      Antworten
  3. iPhone 4S 5.1 unlock says:

    16. April 2012 at 06:46

    Gibt es bereits solchen Virenscanner für Smartphone?

    Antworten
    • Max says:

      16. April 2012 at 18:26

      Ja gibt es:
      Android: Zoner Antivirus Free Android
      iOS: VirusBarrier (Intego, Dateiscanner)

      Antworten