Kostenlose Webseite erstellen – Ganz ohne programmier Kenntnisse

Kostenlose Webseite erstellen – Ganz ohne programmier Kenntnisse ( Speicherplatz Service nPage kostenloser speicherplatz Internet ins ig Homepage Fur eigene homepage Design  )

  • Kostenlose Homepage in nur 2 Minuten
  • 300 MB kostenloser Speicherplatz
  • Über 300 professionelle Designs
  • Freie Gestaltung möglich: Texte, Bilder, Videos, Musik, usw.
  • Unendliche Erweiterungsmöglichkeiten für die kostenlose Homepage



Eigenbeschreibung des Anbieters:

nPage ist ein komplett kostenloser Online-Service. nPage bietet den Benutzern 100%ig kostenlos die Möglichkeit, eine eigene Homepage ins Internet zu stellen. Dabei ist das Angebot mit über 300 MB Speicherplatz sowie weit über 300 professionellen Designs ausgezeichnet da die Anmeldung und auch die weitere Benutzung von nPage kostenlos ist.

Ich selbst, habe die Seite vor einiger Zeit selber Benutzt, als ich mit meinen “Internet Sachen” angefangen habe. Natürlich laufen nun  alle meine Projekte, auf bezahlten Webspaces, und Servern., jedoch kann ich diesen Service sehr empfehlen, fur Neueinsteiger, in dieser Branche, und alle, die einfach mal ausprobieren wollen, eine Internetseite ins Netz zu stellen.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · 6 Kommentare

Es gibt 6 Antworten to "Kostenlose Webseite erstellen – Ganz ohne programmier Kenntnisse".
  1. Boom says:

    21. Februar 2010 at 14:26

    wie siehts aus mit dem Url dann, kommt dann auchnoch ein kürzel wie .de.tl oder .kilu.de oder soetwas hintendran?

    Antworten
  2. admin says:

    21. Februar 2010 at 14:54

    die Endung ist deinwunschname.npage.de

    Antworten
  3. iphone kostenlos says:

    28. Februar 2010 at 21:16

    “Natürlich laufen nun  alle meine Projekte, auf bezahlten Webspaces, und Servern., jedoch kann ich diesen Service sehr empfehlen, fur Neueinsteiger,..." - du hast hier nen kleinen Fehler :)

    Antworten
    • Max says:

      1. März 2010 at 02:26

      danke, für den Tip, das wird nicht der einzige Fehler sein, den du hier finden wirst, leider bin ich an eine Amerikanische Tastatur gebunden, und daher wird es wohl öfters, zu Fehlern, bezüglich der Umlaute führen. Aber wie immer gilt hier: Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;)

      Antworten
  4. Simon says:

    7. Juli 2010 at 08:27

    Das scheint mir eine perfekte Möglichkeit für blutige Anfänger zu sein. Danke für die Empfehlung!

    Antworten
    • Max says:

      8. Juli 2010 at 10:41

      gerne. Bei interesse, kann ich dir auch andere anbieter empfehlen ;)

      Antworten