Kostenloses mobiles Internet mit Netzclub auf dem iPad, iPhone, und anderen Smartphones


Kostenloses mobiles Internet mit Netzclub auf dem iPad, iPhone, und anderen Smartphones ( user Surfen sony ericsson mobiles internet iphone ipad Geschwindigkeit faker daf Agent  )

Der Netzanbieter Netzclub ist ein Unternehmen von O2. Netzclub bietet keine Verträge, sondern nur Prepaid Angebote an, daher gibt es auch keine Vertragslaufzeit.

Das besondere ist, Netzclub bietet kostenloses mobiles Internet an. Es gibt keinen Haken. Man hat keine Verpflichtungen. Finanziert wird dieser Dienst durch Werbung. Jeden Monat bekommst du 1-2 Emails oder SMS (Je nach Wunsch einstellbar) zugeschickt. Du musst nicht auf diese Werbebotschaften reagieren. Du kannst sie sofort löschen. Wenn du ausserdem telefonieren und SMS verschicken möchtest, fallen dafür 9 Cent / Minute und SMS an.

Eine Drosslung der Internetgeschwindigkeit findet ab einem Verbrauch von 100mb statt. Für “viel-surfer” wie mich könnte sich daher das Sponsored Surf – Pro Paket anbieten. Dieser Tarif kostet 5 Euro im Monat, und hat eine Drosslung erst nach 300 mb.

Egal welchen Tarif man nimmt, man bekommt jeden Monat wieder die volle Surfgeschwindigkeit zur Verfügung gestellt.

Für iPad Nutzer:

Netzclub akzeptiert von Haus aus leider keine Nutzung mit dem iPad. Eine Netzclub Nutzer die die Sim Karte mit einem iPad Nutzten, wurden komplett gesperrt, bei anderen wurde lediglich die Geschwindigkeit auf ca. 32kb/s gedrosselt. Mit dieser Geschwindigkeit ist Surfen einfach nicht mehr möglich.

Doch es gibt eine Lösung:

Dafür benötigt man ein Jailbroken iPad. Nachdem man das iPad gejailbreakt hat, muss man aus dem Cydia Store ein kleines Plugin mit dem Namen User Agent Faker herrunterladen. Dieses Programm gaukelt dem Netzbetreiber vor, dass das Internet mit einem iPhone, Sony Ericsson oder anderem Handy beutzt wird. Dadurch verhindert man die Drosslung durch Netzclub und kann das Angebot auch für sein Ipad verwenden. Nach der Installation vom User Agent Faker findet ihr einen neuen Menü Punk in der Einstellungs App, in dem Ihr das gewünschte Handy auswählen konnt. Ich empfehle das iPhone auszuwählen.

Link zu Netzclub

Nachdem Ihr diese Schritte befolgt könnt Ihr auf dem iPad mit voller Geschwindigkeit und komplett kostenlos mobil im Internet Surfen.

Bitte Kommentiert hier wenn es bei euch funktioniert hat, oder Ihr Fragen habt.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · Keine Kommentare

Es gibt keine Antworten to "Kostenloses mobiles Internet mit Netzclub auf dem iPad, iPhone, und anderen Smartphones".

Bisher gab es noch keine Reaktionen auf diesen Artikel. Seien Sie der Erste!