Motorola Droid Shadow in Fitnessstudio verlaufen


Motorola Droid Shadow in Fitnessstudio verlaufen (  )

Wieder ein Fund eines noch nicht auf dem Markt befindlichen Handys. Alles nur Promotion? Macht Motorola nun Apple nach?

Ein Motorola Droid Shadow wurde in einem Fitnessstudio gefunden das offenbar ein firmeneigenes der Firma Verizon in Washington ist. Der Finder des Handys bekam nach dem Fund eine SMS mit dem Inhalt,dass es sich um ein Gerät handle, welches noch nicht veröffentlich ist.  Es wird davon ausgegangen, dass es sich um dieses besagte Motorola Droid Shadow handelt.

Aus bereits veröffentlichten Informationen, ist bekannt, dass es sich um das zweite Droid Handy von Motorola handeln, welches ausschließlich über Verizon verkauft werden wird. Das Motorola Droid Shadow wird laut diesen Informationen eine 8MegaPixel-Kamera verfügen (die auch 720p-Videos filmen kann), über ein 4.3-Zoll-Display verfügen und es wird ohne Zweifel das Betriebssystem Android Froyo zum Einsatz kommen. Vorrausichtlicher Marktstart wird Juni bzw. Juli diesen Jahren sein.

Der Finder des Handys, gleichzeitig Studio Mitarbeiter, war so clever und hat sich gleich einmal ein paar Informationen vom Abholer es vermeindlichen Shadows’s bestätigen lassen. Zum einen, dass ein 16 GB großer Interner Speicher vorhanden sein wird, zum anderen wird ein Snapdragon-Prozessor verbaut sein. Die oben genannte Kamera ist auch bestätigt worden. Ein weiteres Detail, welches bestätigt wurde, ist ein HDMI Anschluss.

Es ist schon auffällig, dass sich in der letzen Zeit die Funde von noch nicht veröffentlichten Handys häufen. Werden wir das nächste Nokia Handy wohl zufälliger Weise in Hallenbad finden? Wer weiss.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · Keine Kommentare

Es gibt keine Antworten to "Motorola Droid Shadow in Fitnessstudio verlaufen".

Bisher gab es noch keine Reaktionen auf diesen Artikel. Seien Sie der Erste!