Neues iPhone mit neuer Hardware


Neues iPhone mit neuer Hardware ( smartphones Prozessor Modell Jahr iphone iOS Ende daf Änderung 11a  )

Dass das neue iPhone Ende des Jahres, vermutlich im September oder Oktober, von Apple auf den Markt gebracht werden wird, gilt als sichere Erkenntnis. Weniger sicher ist dagegen, welche Hardware-Änderungen bei dem Smartphone umgesetzt werden.

Nach aktuellen Informationen soll aber ein neuer Prozessor in dem Telefon verbaut werden. Der Grund für dieses Update liegt dabei mehr oder weniger auf der Hand – bei dem jetzigen Modell, dem iPhone 4S, beklagten und beklagen sich noch immer Nutzer darüber, dass die Akkulaufzeit im Vergleich zum Vorgängermodell iPhone 4 stark abgenommen hat.

Apple hat daraufhin reagiert und mit iOS 5.1.1 dafür gesorgt, dass im Standby-Betrieb und auch bei der täglichen Nutzung länger ohne Aufladung auszukommen ist.

Der neue Prozessor mit der Bezeichnung BCM4334 soll die Problematik nun ganz aus der Welt schaffen und dank der sogenannten 40nm Prozess Technologie wesentlich effizienter arbeiten als sein Vorgänger. Mit dieser Neuerung einher geht auch die Unterstützung von Bluetooth 4.0, sowie des WIFI-Standards 802.11a/b/g/n. Das neue Modell besitzt einen Kern und soll noch in weiteren Smartphones verbaut werden.

GD Star Rating
loading…

Diskussion · Keine Kommentare

Es gibt keine Antworten to "Neues iPhone mit neuer Hardware".

Bisher gab es noch keine Reaktionen auf diesen Artikel. Seien Sie der Erste!